Case & Care-Management

Bestens durchdacht, bestens gemacht.

Der Begriff Case & Care-Management beschreibt eine Verfahrensweise, mit der wir das Ziel verfolgen, für den jeweiligen Einzelfall die beste Betreuungssituation zu ermöglichen. Das beginnt beim Erstgespräch und begleitet den gesamten Betreuungsprozess.

 

Dabei haben wir den betreuten Menschen, die jeweilige Betreuungskraft sowie die Angehörigen mit ihren Bedürfnissen im Blick. Wir, als Case & Care-Managerinnen, bemühen uns darum, dass die Räder – sowohl im fachlichen als auch im menschlichen Bereich – bestmöglich ineinander greifen.

 

Dazugehörige Maßnahmen, Dienstleistungen und Voraussetzungen:

 

  • Das für etwaige, weitere Schritte unverbindliche Erst- bzw. Informationsgespräch findet an jenem Ort statt, an dem sich die Klientin/der Klient für diese Situation am wohlsten fühlt. Das ist manchmal im Krankenhaus, manchmal im Zuhause – es kann aber an einem beliebigen Ort sein, an dem man sich diskret und entspannt unterhalten kann.

 

  • Im Rahmen der Pflegeanamnese (siehe 24-Stunden-Betreuung – Finanzielle Aufwendungen) erstellen wir eine qualifizierte Einordnung des Betreuungs- und Pflegebedarfs. Dabei beraten wir unsere Klienten und Angehörige umfassend. Ferner unterstützen wir bei der Beschaffung von Hilfs- oder Heilbehelfsmitteln und klären gemeinsam, welche Anpassungen im Wohnumfeld sinnvoll sind.

 

  • Planung erforderlicher Interventionen. Zum Beispiel: Überprüfung des Medikamentenvorrats, Inkontinenzmaterials oder Mittel zur Wundversorgung etc.

 

  • Wir unterstützen bei der Antragstellung für das Pflegegeld im Rahmen der Sozialversicherung, für den Zuschuss des Landes Salzburg zur 24-Stunden-Betreuung und gegebenenfalls für andere Förderleistungen (z. Bsp. Antrag zur Förderung eines Pflegebetts etc.).

 

  • Wir stellen während des gesamten Betreuungszeitraumes ein kontinuierliches Qualitätsmanagement sicher. Darin enthalten sind regelmäßige Visiten vor Ort, weiterbildende Schulungen der Betreuungskräfte in allen pflegerischen Belangen, Wundmanagement, Demenzberatung und Weiteres.

 

  • Die von uns vermittelten Betreuungskräfte wählen wir sorgfältig aus. Sie arbeiten mit gültigen Zulassungen der österreichischen Behörden und sind in Österreich sozialversichert. Ihre fachliche und menschliche Qualifizierung überprüfen wir gewissenhaft. Ferner geben wir den Betreuungskräften im administrativen Bereich Hilfestellungen, sodass sie sich voll auf ihre Betreuungssituation konzentrieren können.

 

  • Für unsere Betreuungskräfte leisten wir laufend Supervisionen und Fachberatungen.

 

  • Wir pflegen regelmäßigen Kontakt und Austausch zu Angehörigen. Sie sind ein Schlüssel für das emotionale Wohl unserer Klientinnen und Klienten.

 

  • Für den Fall, dass eine Betreuungskraft unerwartet ausfällt, organisieren wir binnen weniger Stunden einen Ersatz aus dem Pool unserer regional ansässigen Stunden-Betreuungskräfte.

 

  • Im Konfliktfall zwischen Klientin/Klient und Betreuungskraft vermitteln wir sachkundig, bis die Probleme ausgeräumt sind.

 

  • Das jeweilige Case & Care-Management wird von unseren Inhaberinnen oder einer unserer diplomierten Gesundheits- bzw. Krankenpflegekräften betreut.

FINANZIELLE Aufwendungen

Case & Care-Management

Die monatlichen Kosten für Betreuung und Service beinhalten:

 

Verwaltungsgebühr monatlich nur in Verbindung mit Case & Care-Management

 

Zusätzliches Monatspaket für qualifiziertes Case & Care-Management inkl. Qualitätssicherung

 

Standard Paket 1 Visite pro Monat  380 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) gesamt...

Standard Plus Paket 2 Visiten pro Monat  450 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) gesamt...

Premium Paket 3 Visiten pro Monat  520 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) gesamt...

Premium Plus Paket 4 Visiten pro Monat  590 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) gesamt...

 

 

Zusätzliche Pflegevisiten werden mit je 85 EUR in Rechnung gestellt. Alle Angaben verstehen sich bei Visiten in der Stadt Salzburg, inkl. aller gesetzlichen Steuern und Abgaben. Außerhalb der Stadt Salzburg ist pro Visite ein Kilometergeld von 0,42 EUR je Richtung zu leisten.

 

 

110 EUR pro Monat

 

 

 

490 EUR pro Monat

560 EUR pro Monat

630 EUR pro Monat

700 EUR pro Monat

 

 

SO KOMMEN WIR IN KONTAKT

Submitting Form...

Das hat leider nicht funktioniert!

ANFRAGE ERHALTEN

V.P. Concepts GmbH & Co KG

Moosstraße 62

5020 Salzburg

 

+43 660 320 11 20

 

office@vppflegedienste.at

 

Bürozeiten

Mo - Do | 8.00 - 16.00

Fr | 8.00 - 14.00

 

Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner finden Sie hier.

Zertifiziert

Unser Unternehmen ist Träger des Österreichischen Qualitätszertifikats für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung, gemäß den Richtlinien des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

 

Wir werden nach folgenden Schwerpunkten geprüft:

  • Transparenz der Verträge
  • Rahmenbedingungen für Betreuungskräfte
  • Qualitätssicherung durch Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
  • Krisenmanagement im Notfall
  • Konfliktmanagement
  • Ersatzkraft binnen drei Tage im Falle eines Ausfalls der Pflegekraft

 

Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.

Auch unsere Gesundheit liegt uns am Herzen. Maikai hilft uns, damit sich alle gut und gesund fühlen. Herzlichen Dank!

Vielleicht führt es Sie hierher, um zu essen, weil Sie es mögen, wenn frisch und mit regionalen Produkten gekocht wird.

Effizientes Kontaktmanagement, speziell abgestimmt nach Kontakttypen wie Kunden oder Betreuungspersonen.

Made with love for great people.

Die monatlichen Kosten für Betreuung und Service beinhalten:

 

Verwaltungsgebühr monatlich nur in Verbindung mit CCM = 110 EUR pro Monat

 

Zusätzliches Monatspaket für qualifiziertes CCM Qualitätssicherung

Standard Paket 1 Visite pro Monat

380 EUR (+ 110 EUR Verwaltunggebühr) =  490 EUR pro Monat

 

Standard Plus Paket 2 Visiten pro Monat

450 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) =  560 EUR pro Monat

 

Premium Paket 3 Visiten pro Monat

520 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) =  630 EUR pro Monat

 

Premium Plus Paket 4 Visiten pro Monat

590 EUR (+ 110 EUR Verwaltungsgebühr) =  700 EUR pro Monat

 

 

Zusätzliche Pflegevisiten werden mit je 85 EUR in Rechnung gestellt. Alle Angaben verstehen sich bei Visiten in der Stadt Salzburg, inkl. aller gesetzlichen Steuern und Abgaben. Außerhalb der Stadt Salzburg ist pro Visite ein Kilometergeld von 0,42 EUR je Richtung zu leisten.